Pflüger Orgelbau


^Orgelbauerlexikon

 

^Ortsübersicht

    

1979 gründete Martin Pflüger (geb. 26. Aug. 1941 in Markgröningen/Württ.) eine Firma in Feldkirch-Gisingen (Vorarlberg). Das Unternehmen wurde 1995 in Pflüger Orgelbau GmbH umgewandelt. Die Geschäftsführung hatten seit 2001 die beiden Söhne Bernhard (geb. 30. Mai 1969 in Feldkirch) und Hans-Jörg (geb. 25. Febr. 1971 in Feldkirch) inne. 2015 wurde der Betrieb geschlossen.

Werke für Tirol und Südtirol:
Stanzach, 1984 (I/8) · Wattens, alte Pfk., 1986 (II/18) · Ochsengarten, 1986 (I/6) · Kirchberg, 1996 (II/21) · Häselgehr, 1996 (II/17) · Mölten, 1997 (II/21) · Meran-Untermais, Pfk., 1999 (III/41) · Leifers, 2004 (II/30).

Homepage der Firma: www.pflueger-orgelbau.at.